Unser Bild vom Kind

Leben ist Bewegung und ohne Bewegung findet Leben nicht statt. (Moshe Feldenkrais)

Das Kind ist aktiver Gestalter seiner eigenen Entwicklung. Es eignet sich durch Bewegung, Neugier und Experimentierfreudigkeit die Umwelt mit allen Sinnen an. Hierbei sind vielfältige Bewegungserfahrungen wesentliches Mittel für den kindlichen Entwicklungsprozess.

Wir sehen das Kind als Individuum und geben ihm Raum und Zeit seine Persönlichkeit zu entfalten.

Schritt für Schritt reift das Kind zu einem verantwortungsbewussten, willensstarken, beziehungsfähigen Menschen heran. Es lernt, dass sein Handeln Folgen hat - für sich, für seine Umwelt und für Andere.

Wir dürfen es dabei ein Stück seines Weges begleiten.